Justizia von Beluga

WT: 22.10.2015

Vater: Uno vom Moosberghof                                                                                                Mutter: Biscaya von Beluga

  • Ausbildungskennzeichen :  BH,AD, IPO1, IPO2, IPO3,
  • Angekört 2018-19/ 2021-22
  • Zuchtbewertung:  Vorzüglich 1
  • HD/ED normal         DNA geprüft              

  • Jugendsiegerin Karlsruhe 2016 
  • Landessiegerin Thüringen 2017
  • Luxemburg Champion
  • Internationaler Champion  
  • Deutscher Champion (VDH)                                                                                                                                                                                                                                                            
  • Eigentümer: Züchter
  • Kontakt: von-beluga@t-online.de                                                                                                                     
  • Körbericht von Günther Schwedes auf der Körung am 30.09.2017 in Freigericht:
  • Große,kräftige,trockene und feste, in richtigem Verhältnis aufgebaute, ausdrucksstarke Hündin, kräftiger Kopf, hoher Widerrist, gerader Rücken,die gut gelagerte Kruppe sollte noch eine Idee länger sein, ausgewogene Brustverhältnisse,gerade Front, sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand, geradetretend haben die Gänge guten Raumgewinn mit kraftvollem Nachschub und freiem Vortritt, Wesen sicher, TSB ausgeprägt,läßt ab.
  • Besondere Vorzüge:
  • Eine Hündin mit sehr harmonischem Gesamtaufbau und sehr guter Ausstrahlung.

  • Würfe von Justizia:
  • N- Wurf      WT: 17.06.2018     (Vater Quenn von der Piste Trophe)  
  • O- Wurf      WT: 01.11.2019     (Vater Hank vom Arkanum)                 
  • Q- Wurf      WT: 06.02.2021     (Vater Thiago von der Piste Trophe)
  • T- Wurf WT: 30.04.2022 (Latmon Henry)