IRAS Karlsruhe 2017

Am 03. Dezember fand ebenfalls in Karlsruhe die IRAS statt.                                             Der SV hatte eine Sonderschau für Deutsche Schäferhunde angeschlossen und Herrn Harald Hohmann als Richter verpflichtet. Gemeldet waren 50 Deutsche Schäferhunde.  Hier erreichte Justizia in der GHKL ein Vorzüglich 3 und Las Palmas wurde in der Zwischenklasse ebenfalls mit Vorzüglich an 1.Stelle bewertet und erhielt die VDH-Anw. auf den Dt.Champion.

Nationale Rassehundeausstellung in Karlsruhe

Am 02. Dezember 2017 haben wir mit Justizia und Las Palmas die Nationale Rassehundeausstellung in Karlsruhe besucht.                                                                  Die Deutschen Schäferhunde wurden von Herrn Stefan Sinko (SLO) gerichtet.                 Justizia erhielt in der Gebrauchshundeklasse Sehr Gut 1 und Las Palmas konnte in der Offenen-Klasse Vorzüglich1, VDH-Anw.,CAC, BOB & den Titel Sieger Karlsruhe erreichen. Sie wurde anschließend im Ehrenring vom amtierenden Richter Horst Kliebenstein als einer der sechs besten Hunde in der FCI Gr.1 gewählt. Leider hat es dann nicht auf das Treppchen gereicht.

Wochenendveranstaltung in Wiesbaden-Bierstadt

Das Wochenende (25./26.11.2017) stand ganz im Zeichen der Veranstaltungen.            Am 25. November fand eine Prüfung statt.                                                                          Es starteten unter anderem Justizia in der SPr.3 und Dubai in StPr.2.                         Justizia konnte das Prüfungsziel mit 88 Punkten erreichen.                                          Dubai hatte an diesem Tag keine Lust auf ihre Arbeit. Sie stöberte zwar das gesamte Gelände ab, zeigte aber keinen der Gegenstände an.                                                         Am 26.November fand dann unsere jährliche Sonderschau mit 74 Hunden statt.                 Hier konnte sich Wisconsin von Kerstin Quint, im Alter von 10 Jahren, den zweiten Platz in ihrer Klasse erkämpfen.                                                                                                       Als Richter für beide Tage konnte Herr Harald Hohmann gewonnen werden.

World-Dog-Show 2017 in Leipzig

Am 11. November 2017 fand dann die World-Dog-Show statt.                                                Die Deutschen Schäferhunde (158 gemeldete Hunde) starteten am Samstag und die Hündinnen wurden von Frau Margit van Dorssen gerichtet.                                               Wir starteten wieder mit unseren drei Mädels und erreichten mit Kiss me ein SG 1,  Dubai konnte wieder ein Vorzüglich 1 erreichen und unsere Xamira  Vorzüglich1 und    den Titel                               ♥  World – Veteranen – Winner  ♥

Außerdem besuchten uns „Monte Carlo“ und Fam. Kirschbaum aus Erfurt. Sie kamen extra angereist und wir hatten zusammen einen wunderschönen Tag.

von links: Manuela mit Kiss me, Dubai, Birgid mit Xamira und Lothar mit Monte Carlo

German Winner Show in Leipzig

Am 08.November 2017 fand in Leipzig die German Winner Ausstellung statt.                       Daran angeschlossen war eine Sonderschau vom Verein für Deutsche Schäferhunde und gerichtet wurden unsere Schäferhunde von Herrn Joachim Stiegler.                                Wir starteten mit folgenden Hunden: Birgit Gerhards (Xamira), Manuela Müller (Kiss me) und meine Dubai.                                                                                                                 Kiss me erreichte in der Offenen-Klasse Vorzüglich 1, Dubai in der Champion-Klasse ebenfalls Vorzüglich 1 und Xamira (10 Jahre alt) erreichte in der Veteranen-Klasse auch Vorzüglich 1 und bekam den Titel German-Veteranen-Winner 2017 zuerkannt.

3 x Vorzüglich 1 – von links: Kiss me, Dubai & Xamira –

 

Prüfung in Wiesbaden-Bierstadt

Am 29.10.2017 fand in der OG Wiesbaden-Bierstadt eine Prüfung unter dem Richter Günther Schwedes statt.

Las Palmas konnte ihre Begleithundeprüfung mit Erfolg ablegen.                                     Justizia startete in der IPO 3 und erreichte mit folgenden Punkten, Fährte  85, Unterordnung 81 und Schutzdienst 85, das Ausbildungskennzeichen.                             Mein besonderer Dank geht an die Fährtenlegerin Manuela Müller und unseren jungen Schutzdiensthelfer Christian Russ. Ihr habt eine tolle Arbeit gemacht.

 

Grüße von Leonardo

„Leo“ (nardo)“ von Fam.Leidner. Langsam wird Leo etwas vernünftiger.

Er lernt jetzt Opa am Rollator zu begleiten und sich auf ihn einzustellen.

Veröffentlicht unter Fotos