Prüfung in Hochheim

Heute fand eine Prüfung mit 10 Teilnehmern in der Ortsgruppe Hochheim statt. Richter war Herr Jürgen Maibüchen. New Jersey und ich durften hier in der IGP 3 starten und das „heiße“ Mädel hat die Prüfung gut bestanden. In der Fährte war Jersey etwas durch den Wind und bekam 76 Punkte. In der Unterordnung erreichte sie 85 und beim Schutzdienst (leider wieder zu frech…) 86 Punkte. Aber bestanden, ist bestanden !

Prüfung in Bischofsheim

Am 23.10.22 fand in Bischofsheim die Herbstprüfung statt. Der Richter, Hans-Peter Feldmann, hatte leider nur 4 Hunde zu richten, die allerdings alle das Prüfungsziel erreicht haben.

New Jersey hat ihre IGP 2 bestanden . In der Fährte erreichte sie 90 Punkte, in der UO 83 P. und im Schutzdienst 88 P. Leider musste sie zum Abschluss noch einmal kräftig „naschen“ und das hat sie dann das SG gekostet. Aber ich bin auf mein Mädel trotzdem sehr stolz.

Körung in Wiesbaden

Am 13.08.2022 hat Kiss me von Manuela Müller die Körung auf Lebenszeit unter dem Körmeister Dirk Gabriel bestanden.

Die Körung besteht aus mehreren Arbeitsphasen. Es wird eine Unbefangenheitsüberprüfung durchgeführt, der Hund wird auf Schußgleichgültigkeit überprüft, muss den sogenannten Schutzdienst absolvieren und wird vermessen,gewogen und seine Anatomie beurteilt. Beim Schutzdienst muss der Hund einen „Überfall“ abwehren und darf sich auch von den angedeuteten „Stockschlägen“ nicht beeindruckt zeigen. Danach wird der Hund dem Helfer , der ca. 30 m entfernt aus einem Versteck kommt, nachgeschickt und muss diesen an der Flucht hindern. Diese Übungen werden allerdings nur über den Spiel,-und Beutetrieb antrainiert und nicht über Aggressivität aufgebaut.

Prüfung in Bischofsheim

Heute, am 20.03.22 fand in Bischofsheim die Frühjahrsprüfung statt. 9 Teilnehmer stellten sich dem Richterurteil von Jürgen Hess, der in gewohnter Weise alle Teams fair und ruhig beurteilte und damit vor allem den „Neulingen“ die Nervosität nehmen konnte..

Aus unserem Team konnten sich folgende Teams über eine bestandene Prüfung freuen.

  • Pennsylvania konnte mit Marlies Blum die IBGH1 mit 83 Punkten bestehen.
  • Orca und Manfred Kirchhof können nun, nach bestandener BH, mit der weiteren Ausbildung fortfahren.
  • New Jersey hat für ihre Leistung in der SPr.1 tolle 97 Punkte bekommen.

Wesensbeurteilung..

Heute stellten sich 3 Hunde aus unserem Team der Wesensbeurteilung. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von der OG Schimsheim in Rheinland-Pfalz mit dem Beurteiler Tim Kramny. Que Sera mit Steffie Krüger, Rommy mit Ingeborg Weber-Goertz und meine Remember zeigten sich von ihrer besten Seite und konnten mit ihren Leistungen voll überzeugen.

BH-Prüfung bestanden

Am 07.11.2021 hat Joker mit seinem Besitzer Roland Berres in der OG Rüsselsheim seine Begleithundeprüfung unter dem Richter Hans-Peter Feldmann bestanden. Wir gratulieren dem Team !

Prüfung in Bischofsheim

Am 31.10.21 fand in der OG Bischofsheim die Herbstprüfung statt. Es stellten sich 12 Teams in unterschiedlichen Klassen dem amtierenden Richter Peter Feldmann zur Beurteilung. Aus unserer Gruppe nahmen Pennsylvania mit Marlies Blum und Pasadena-Zottel mit Birgit Gerhards in der Stufe BH (Begleithundeprüfung) teil und beide konnten die Prüfung erfolgreich abschließen.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams !!!

BH – Prüfung

Am 30.10.2021 hat Orion mit seinem Besitzer Franz Dums die BH-Prüfung erfolgreich abgelegt. Die Prüfung fand in der OG Idstein unter dem Richter Jürgen Hess statt.

Herzlichen Glückwunsch an das Team !!!!

BH – Prüfung

Heute fand in der OG Wiesbaden-Bierstadt eine Prüfung des SV statt und unter dem Richter Hans-Peter Feldmann starteten 6 Hunde in verschiedenen Sparten. Unter anderem konnte Platon-Zottel die Begleithundeprüfung mit Erfolg ablegen. Der sehr temperamentvolle Silver, wie er genannt wird, war zur Ausbildung bei mir und hat in der kurzen Zeit sehr viel gelernt und sich heute von seiner allerbesten Seite gezeigt.

Ausdauerprüfung…..

in Bischofsheim bestanden. Am 05.08.21 fand in der OG Bischofsheim eine AD-Prüfung statt. 17 Teilnehmer starteten unter den Augen von Richterin Mandy Menzel zu dieser Tour. Der Rüde Silver (Platon-Zottel) wurde von Manuela Müller am Fahrrad geführt und Pasadena-Zottel durfte mit mir fahren.

Die kompletten Meldegebühren und diverse Spenden werden einem Hundeverein, der durch die Hochwasserkatastrophe alles verloren hat, gespendet. Es sind immerhin 500 Euro zusammen gekommen und der Vorsitzende dieser OG konnte sein Glück kaum fassen.