Körung Groß-Zimmern

Am 28.07.2018 fand die Körung in Groß Zimmern statt.                                                 Körmeister war Herr Karl-Heinz Zygadto und Helfer im Schutzdienst war der Lehrhelfer Erik Lehwald.                                                                                                                      Las Palmas hat hier ihre erste Körung bestanden und wurde für 2019-20 angekört.

Ich danke Susanne Rubbel, die Las Palmas bei der Standmusterung gestellt hat, für ihren Einsatz. Besonderen Dank auch an Karl-Heinz und Erik für ihre Hilfe und Beurteilung.

 

Körung in Freigericht

„Justizia“ hat am 30.09.2017 ihre Körung in Freigericht bestanden.                 Körmeister Günther Schwedes hat sie wie folgt beurteilt:  Große,kräftige,trockene und feste, in richtigem Verhältnis aufgebaute, ausdrucksstarke Hündin, kräftiger Kopf, hoher Widerrist, gerader Rücken, die gut gelagerte Kruppe sollte noch eine Idee länger sein, ausgewogene Brustverhältnisse, gerade Front, sehr gute Winkelungen der Vor- und Hinterhand, geradetretend haben die Gänge guten Raumgewinn mit kraftvollem Nachschub und freiem Vortritt, Wesen sicher, TSB ausgeprägt,läßt ab.

Körung in Wetzlar

Bora-Bora, Zack und Duchess haben heute die Körung in Wetzlar mit TSB ausgeprägt,

lässt ab, bestanden. Zack und Duchess wurden auf Lebenszeit angekört. Körmeister Günter Schwedes. Körbericht von Bora-Bora: Große, kräftige, trockene und feste, sehr ausdrucksstarke, in richtigem Verhältnis aufgebaute Hündin. Hoher Widerrist, gerader Rücken. Die gut gelagerte Kruppe sollte etwas länger sein. Ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Front. Gute Vor- und sehr gute Hinterhandwinkelungen. Gerade tretend, sind die Gänge weitausgreifend, mit kraftvollem Nachschub und gutem Vortritt. Wesen sicher, TSB ausgeprägt,