Justizia ist tragend

Nach dem Ultraschall ist es jetzt sicher…………Justizia trägt. Wenn alles gut läuft müsste sie Ende April / Anfang Mai werfen. Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die neuen Zwerge.

Prüfung in Bischofsheim

Heute, am 20.03.22 fand in Bischofsheim die Frühjahrsprüfung statt. 9 Teilnehmer stellten sich dem Richterurteil von Jürgen Hess, der in gewohnter Weise alle Teams fair und ruhig beurteilte und damit vor allem den „Neulingen“ die Nervosität nehmen konnte..

Aus unserem Team konnten sich folgende Teams über eine bestandene Prüfung freuen.

  • Pennsylvania konnte mit Marlies Blum die IBGH1 mit 83 Punkten bestehen.
  • Orca und Manfred Kirchhof können nun, nach bestandener BH, mit der weiteren Ausbildung fortfahren.
  • New Jersey hat für ihre Leistung in der SPr.1 tolle 97 Punkte bekommen.

Wesensbeurteilung..

Heute stellten sich 3 Hunde aus unserem Team der Wesensbeurteilung. Durchgeführt wurde die Veranstaltung von der OG Schimsheim in Rheinland-Pfalz mit dem Beurteiler Tim Kramny. Que Sera mit Steffie Krüger, Rommy mit Ingeborg Weber-Goertz und meine Remember zeigten sich von ihrer besten Seite und konnten mit ihren Leistungen voll überzeugen.

Wurfplanung……….

Am 27.02.2022 wurde Justizia von dem schwarzen Rüden Latmon Henry belegt. Wenn alles geklappt hat, müsste der Wurf Ende April zur Welt kommen. Henry ist ein echt mittelgroßer Rüde, der ein super Temperament hat und durch sein ausgeglichenes Wesen besticht.

Latmon Henry IGP3 ZB.V-A 1 (Lettland)

Welpentreff in der OG Bischofsheim

Heute haben sich 6 Geschwister aus dem S- Wurf mit ihren Familien in Bischofsheim zum gemeinsamen Spiel getroffen. Es hat den Vier,- und Zweibeinern sehr viel Spaß bereitet, besonders da in dieser Zeit der Wettergott ein Einsehen hatte und den Regen abgestellt hat. Alle „Zwerge“ haben sich toll entwickelt, zeigen viel Temperament und sind in einem super Futter,- und Pflegezustand.

Veröffentlicht unter Fotos

Weihnachtsgrüße

von den großen und kleinen Belugas

Veröffentlicht unter Fotos

Foto-Shooting

Heute habe ich die Bilder von unsere Foto-Shooting erhalten. Leider war durch das Wetter nicht so toll wie sonst. Es war sehr trüb und dann wurde es schnell dunkel. Dadurch sind die Farben nicht so leuchtend wie gewohnt und auch recht unterschiedlich. Trotzdem meinen ganz herzlichen Dank an die Fotografin Kathrin Thiele, die sich bereit erklärt hat das Shooting im kommenden Jahr bei einem gemeinsamen Treffen zu wiederholen.

Veröffentlicht unter Würfe