9./10. April 2016 – 3. LGRH-Meisterschaft Hessen-Süd

lghrm Bei dieser Meisterschaft sind einige Teams mit ihren Belugas angetreten und waren ausgesprochen erfolgreich.
Manuela Müller startet mit Volvo zum ersten Mal bei einer Meisterschaft in der RH 1 Fläche und erreicht mit tollem Ergebnis Platz 1. Suche 91 Punkte, Unterordnung und Gewandtheit 89 Punkte, mit einem Gesamtergebnis: Sehr Gut. Bianca Vogt führt ihren Zack in der RH 2 Trümmer B vor und erhält für diese souveräne Arbeit 261 Punkte.

Damit wird das Team Vizemeister in dieser Sparte. Außerdem startet sie mit Chicago in der RH 2 Fläche B und wird mit Chi ebenfalls Vizesieger bei dieser Meisterschaft. Das Team erhält in der Suche 174 in der UO 82 Punkte. Der absolute Höhepunkt dieser Veranstaltung ist dann die Ernennung der Landesgruppenmeister. Hier durfte Jutta Klar mit Bora-Bora gleich 2 x als Siegerin auf das Treppchen. Das Team gewinnt mit super Ergebnissen die Titel bei der RH 2 Fläche B (262 Punkte) UND Trümmer B (279 Punkte).

Einfach nur Klasse !!! Ich bin wahnsinnig stolz auf alle Teams und gratuliere noch einmal ganz herzlich. Außerdem wünsche ich ihnen viel Glück und Erfolg bei der Bundessiegerprüfung für Rettungshunde in Kehl, zu der sie nun qualifiziert sind.

4. – 6.03.2016 – IRO-Prüfung Hofheim

iroRichter: K. Oshima (JP), G. Thanner (AT), A. Russegger (AT)   Manu-VolvoTeilgenommen hat Manuela Müller mit Volvo in der RH – E – Fläche mit tollem Ergebnis. Unterordnung & Gewandtheit 88 Punkte, Suche 84 Punkte. Das Team hat das beste Ergebnis in der RH-E Fläche. jutta-boraIn der RH 2 B – Fläche startet Jutta Klar mit Bora-Bora und erreicht 244 Punkte. Unterordnung & Gewandtheit 76 Punkte,

Prüfung in der OG Wiesbaden-Süd

Heute haben wir, mein Gast und zukünftiger Zuchtpartner Uno vom Moosberghof (Besitzer: Salva Milito) und ich, die IPO 1 mit Erfolg bestanden. Der Richter, Herr Fauser,

bewertete seine Arbeit in der Fährte mit 87 Punkten, die Unterordnung mit 78 Punkten (Uno ist ein Rüde mit viel Selbstbewusstsein und eigenem Kopf) und im Schutzdienst mit 86 Punkten.

Ich bin richtig stolz auf diesen liebenswerten „Chaoten“. Dubai hat ebenfalls teilgenommen und hier die UPr.2 abgelegt.

Nach ihrer schweren Erkrankung fangen wir jetzt erst langsam an zu arbeiten und sie hat viel Freude wieder dabei zu sein.

Neue Bilder von Thunder und Easy (Heidi) aus Chicago

Heidi in Aktion: photo 4 photo 5 photo 2 photo 3 Thunder: photo 1 Und das hat Colleen dazu geschrieben: Heidi and Thunder competed in „protection sport association“. They received their PDC title, both dogs passed this weekend.

It consisted of obedience routine and: – a car-jacking protection scene – a attack on handler and – a courage test. These are all the pictures so far, the car picture is of Thunder and the rest are Heidi. We had a fun time this weekend and Rey proud of both dogs! Colleen,